Mamibox – Dezember 2013

Ich möchte heute die mamibox Dezember 2013 vorstellen:

Passend zur kalten Jahrzeit enthält die Box ein Badeöl von tetesept mit dem Namen “Zeit für dich”:

Gleich ins Auge gesprungen ist mir der Hinweis “mit lang anhaltendem Schaum”.
Ich benutze die Badeöle von tetesept sehr gerne, bislang aber einzig aufgrund des Geruches und nicht wegen des (bisher eher spärlich ausfallenden) Schaumes. Von daher freue ich mich über das Plus an reichhaltigem Schaum sehr.  8-)

Das Badeöl enthält den fruchtigen Duft von Mandarine und Limette und soll so – in Kombination mit der ansprechenden Farbe – beruhigend und entspannend wirken.
Zudem wird die Haut durch die enthaltenen hochwertigen Öle besonders gepflegt.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 6,49 EUR/125 ml.
Besonders günstig ist der Badespaß also nicht. Wobei der Preis bei tetesept-Produkten meiner Meinung nach gerechtfertigt ist, zumal immer nur eine sehr geringe Menge (hier: 1-2 Verschlusskappen) benötigt wird.

Sehr niedlich finde ich diese Baby Booties mit Stickerei von Nursey Time:

 

Die Booties bestehen zu 100% aus Acryl und sind bei 40° C waschbar.
Die unverbindliche Preisempfehlung berägt 3,95 EUR pro Paar.

Ich finde diese Schuhe recht niedlich anzusehen. Meiner Tochter mit Schuhgröße 20 passen sie natürlich nicht mehr, aber für ein Neugeborenes sind sie sicher gut geeignet.

Ebenso eher für Neugeborene geeignet ist das Liliput Babymützchen:

Das Mützchen soll den Kopf des Neugeborenen vor Wind, Sonne oder Zugluft schützen.

Es ist frei von Schadstoffen und erfüllt daher erfüllt die ÖKOTEX 100 Anforderungen.

Das Material besteht zu 100% aus Baumwolle. Waschbar ist die Mütze bei 60° C.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 4,99 EUR.

Die Brustwarzensalbe von Elanee wird besonders für die ersten Stillwochen empfohlen, in denen die Brustwarzen sehr stark beansprucht werden:

Die Inhaltsstoffe sind rein natürlich; zudem wurde zur Regeneration und Pflege der Haut noch Vitamin E hinzugesetzt.

Besonders zu erwähnen ist, dass die Salbe vor dem Stillen nicht abgewaschen werden braucht.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 7,99 EUR.

Das M. Asam Rose Körperöl soll die Haut durch eine Kombination aus Traubenkernöl, Mandelöl und Vitamin E vor dem Austrocknen schützen und pflegen:

Das Öl wird nach dem Duschen aufgetragen und in die Haut einmassiert.

Es handelt sich hier sicher um ein wirklich hochwertiges Produkt, jedoch bin ich allgemein kein Fan von Rosendüften in Kosmetikprodukten.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 19,75 EUR.

In der Box waren auch Reiswaffeln mit Leinsaat von Byodo enthalten:

Die Reiswaffeln von byodo werden aus knusprig aufgebackenem Bio-Vollkornreis hergestellt.
Hinzugefügt wurde außerdem noch Leinsaat, die wertvolle Omega-3-Fettsäuren enthält.

Die Inhaltsstoffe sind wie folgt:
gepuffter Vollkornreis* (92%), braune Leinsaat* (7,5%), Meersalz (0,5%) *aus kontrolliert ökologischem Anbau

Die unverbindliche Preisempfehlung für dieses Produkt beträgt 1,29 EUR (100g).

Ich finde Reiswaffeln lecker und bin der Meinung, dass sie sich gut zum (kalorienarmen) Knabbern auf dem Sofa eignen.

Die in der mamibox enthaltene Zeitschrift Familie & Co + Mini lese ich meist recht gerne:

Selber kaufen würde ich die Zeitschrift nicht, da die meisten Themen in meinen Augen zu oberflächlich angerissen werden, zum Schmökern (benutzt man das Wort eigentlich noch?!) auf dem Sofa ist die Zeitschrift aber gut geeignet. 

Die Zeitschrift ist im Handel zum Preis von 3,95 EUR zu haben.

Weiter in der diesmonatigen mamibox enthalten war der Schwangerschaftstee von Sidroga:

 

Die Inhaltsstoffe wurden speziell auf die Bedürfnisse von schwangeren Frauen abgestimmt und sind wie folgt:
Lemongras, Melissenblätter, Brennnesselblätter, Frauenmantelkraut, Himbeerblätter, Pfefferminzblätter, Zitronenverbene, Süßholzwurzel

Eine Packung mit 20 Beuteln kostet 3,95 EUR.

Außerdem waren in der mamibox zwei Proben (Gesichtsfluid und Pflegecreme) enthalten:

 

Mein Fazit:

Wäre ich schwanger und oder wäre gerade Mutter eines Neugeborenen geworden, dann hätte ich mich sehr über die Zusammenstellung dieser mamibox gefreut.
Der Schwerpunkt lag bei dieser Box ganz eindeutig auf den Themen “Schwangerschaft” und “Neugeborenes”. 

Da meine Tochter bereits 11 Monate ist, sind viele Sachen für mich leider nicht mehr nutzbar.

Schade finde ich auch, dass in dieser mamibox so gar nichts zum Spielen/Lernen/Entdecken für meine Tochter enthalten war.

Ansonsten bleibe ich aber weiterhin ein Fan vom Konzept der mamibox und bin der Meinung, dass dies in den bisherigen Boxen auch immer sehr gut umgesetzt wurde.

//edit:
Meine Meinung, dass gar nichts zum Spielen für die Kleine enthalten war, muss ich revidieren. Der Karton eignet sich GANZ HERVORRAGEND zum Spielen:  8-)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Hier noch einmal die Bestelhinweise für die mamibox:

Die mamibox kann in folgenden Varianten bestellt werden:

1.
mamibox Easy-Abo:

Diese Variante eignet sich ideal zum Ausprobieren, da sie monatlich kündbar ist.
Eine Box kann man hier zum Preis von 19,95 EUR bestellen.

2.
mamibox 3-Monats-Abo:

Diese Modellvariante läuft 3 Monate und endet danach automatisch, d. h. es ist keine Kündigung notwendig.

Das 3-Monats-Abo kann zum Preis von derzeit 59,85 EUR bestellt werden.
Zusätzlich bekommt man hier ein süßes Babyalbum vom Coppenrath Verlag im Wert von 12,95 € dazu.

3.
mamibox 6-Monats-Abo
:

Die Laufzeit bei diesem Abo beträgt 6 Monate und endet auch hier danach automatisch.

Der Preis beträgt 119,70 EUR. Als Geschenk erhält man hier “Das MAMI-Buch” von Katja Kessler im Wert von 26 € dazu.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.